ECM und Workflow bringen Sie voran

ECM Symbolbild

Ein erfolgreich eingeführtes ECM / DMS System muss mehr liefern als “elektronisches Papier”:
Die Prozesse, das “Tafelsilber” unserer Kunden, prägen in ihrer Summe wie ein Fingerabdruck das Unternehmen und machen es für die Kunden unserer Kunden unterscheidbar. Diese bisherigen Prozesse müssen in Rahmen der Einführung eines ECM und elektronischer Dokumenten-Prozesse neu gesehen und gestaltet werden.


Dabei helfen wir.

Selektives Coaching und Moderation schaffen eine entsprechende Kommunikationsbasis für die Evolution der Prozesse und die Motivation der Mitarbeiter, die Veränderung zu tragen und mit zu gestalten.


Unser Leistungsportfolio

  • Assessment der Prozesse

  • Bewertung ihrer Verkettung, Wertschöpfung, KPI, Reifegrad und Optimierungsbereiche

  • Delta-Analyse der Prozessqualität / Skill Assets vs. Skill Demand

  • SWOT Analyse und Massnahmenplan

  • Definition der Dokumenten- und Indexklassen sowie der Indexpflege
  • Integrationsanforderungen (EAI, SOA)

  • Abgleich mit Anforderungen der Corporate Governance und Compliance

  • Optimierung der Wertschöpfung, Auflösung von Widerständen im Ablauf

  • Moderation und Coaching sowie individuelles Skill Development


Weitere Schritte werden im Rahmen des gemeinsamen Maßnahmenplans in Phasen umgesetzt und einem abgestimmten Kennzahlensystem unterworfen, um jederzeit den Wert eines Projekt-Teilergebnisses zu erkennen und modular in Dienst zu stellen.

Dieses evolutionäre Vorgehen erlaubt, Lerneffekte auf allen Ebenen zu integrieren und ein Feedback aus der Praxis in die folgenden Projektphasen aufzunehmen. So werden die neuen Prozesse zu einem neuen, stimmigen Gesamtbild gefügt.