Optimierte Produktion

 

ToC, LEAN und Six Sigma - TLS ProductionLEAN Production Symbolbild

Da gibt es viele Gemeinsamkeiten und einige Unterschiede.

Eine große Vergleichsuntersuchung mit 21 Fabriken hat für die Kombination aus ToC als Steuerung und LEAN und Six Sigma auf Ausführungsebene massive Erfolge nachgewiesen. Diese Kombination wird auch TLS (ToC + Lean + Six Sigma) genannt.

Die Gemeinsamkeiten umfassen:

  • Vermeidung von Verschwendung auf allen Ebenen
    (WIP, Lager, Puffer, Transport, Such- und Liegezeiten)
  • Klare Zielorientierung
  • Bedarfsgerechte Losgrößen / MTO / MtA
  • Ausschuss-Minimierung (Waste reduction)
  • Qualitätsbewusstsein / TQM

Die Unterschiede und ihre Bedeutung für Ihr Unternehmen und Ihren konkreten Anwendungsfall erläutern wir Ihnen gern persönlich.

 

Was bringt mir ToC in der Produktion?

Materialfluss-Lösungen auf Basis DDMRP und ToC / TLS

 

Hier ein Beispiel aus dem Mittelstand: SATA GmbH

Die Einführung einer speziellen ToC-Software reduziert die Durchlaufzeit um 38 Prozent, die durchschnittliche Freigabemenge um 22 Prozent, den Umlaufbestand um fast 70 Prozent (Kapitalbindung) und steigert die Liefertreue auf 98 Prozent.

Drum Buffer Rope (DBR) auf Basis der Engpasstheorie (ToC) wird mittlerweile nicht nur von mittelständischen Unternehmen, sondern zunehmend auch von internationalen Konzernen eingesetzt. Drum Buffer Rope löst viele Probleme, die in klassischen Produktionsumgebungen immer wieder auftreten:

  • Lange Lieferzeiten
  • Hohe Bestände an Halbfertig- und Fertigwaren
  • Große Schwankungen der Zuverlässigkeit
  • Hohe Schwankungen in der Belastung der Ressourcen, die zu unnötigen Überstunden führen können

Bei unseren DBR-Implementierungen können Sie innerhalb von 6-9 Monaten nachweislich beeindruckende Ergebnisse erzielen:

   Um 40-75% reduzierte Durchlaufzeiten
   Um 30-60% reduzierte Umlaufbestände
   Um 95-99% gesteigerte Zuverlässigkeit
   Um 40-80% reduzierte Überstunden in der Produktion

 

Weitere Referenzen nennen wir Ihnen gern im persönlichen Gespräch.

Sprechen Sie mit uns: flow@aurora-consulting.de.